DIE FILM-REGELN

1. Die Filme dürfen 1 - 11 Minuten lang sein (Inklusive Vor- und Abspann).

2. Die Filme dürfen keine Sprache beinhalten. Keine Laut- und/oder Gebärdensprache.

3. Keine Schrift (wie z.B. Untertitel, Zwischeneinblendungen - beim Vor- und

Abspann ist Text erlaubt)

4. Ton ist erlaubt. Musik ist erlaubt (ohne Gesang). Beachte die GEMA Rechte.

Du haftest mit deiner Unterschrift.

5. Alle Genres und Arten von Filmen sind erlaubt.

6. Das Thema:     Raum

7. Achte auf eine hohe Aufnahmequalität, damit die Filme im Großformat ihre Wirkung zeigen.

8. Folgende Formate sind erlaubt: AVI, MOV, WMV, MP4 und MKV.

9. Melde dich online an.

9. Nur Filme die mit einem unterschriebenem Einreichungsformular bis

zum 28. Februar 2018 vollständig eingeganen sind können gezeigt werden.

        

Bei Fragen stehen wir gerne zur Verfügung (auch bei technischen):

info@kurz-stumm-filmfestival.de

 

 

WICHTIG!

Regel 4! Schaue nach freier Musik! Informiere dich welche Regeln und Rechte gelten. Du haftest mit Deiner Unterschrift!

WICHTIG!

Druckversion Druckversion | Sitemap
Simone Bury